31. Oktober 2013

Es gibt große Veränderungen beim Haus!

Diese Woche unterschreiben wir die Grundschuldbestellungsurkunde!*Freu* Das Bestellprotokoll sowie das Vertragsprotokoll sind schon bei der Akost GmbH auf dem Tisch. Und eigentlich wäre am Freitag unser Bauantrag ans Bauamt verschickt worden, aber es kam anders...

 Vor knapp zwei Wochen habe ich einen Blog endeckt. Die Familie baut mit Bau-dein-Schwedenhaus(Akost GmbH). Und da war sie wieder: die Eingangsveranda oder auch Überdach genannt. Das erste "Schwedenhaus", das ich gesehen habe, hatte eine Eingangsveranda. Und in die hatte ich mich damals verliebt. Das war der Anfang. Als es ans Planen ging, ist dieser Wunsch irgendwie in Vergessenheit geraten. Nun ist er wieder total entfacht! Mein Mann findet diesen Eingang auch total klasse, allerdings ist es nicht ganz kostengünstig. So haben wir viel hin und her gerechnet und die Akost hat auch schon angefangen eine Bauzeichung zu erstellen. Allerdings haben wir festgestellt, dass es ganz schön knapp wird, wenn  die Veranda dazukommt :( Ich war tottraurig... Ab da habe ich nur noch Häuser mit schönen Eingangsvordächern gesehen. Gestern reichte es meinem Lieblingsmann und er öffnete erneut unsere Rechnung. Und siehe da: wir lassen jetzt die gedrechselten Treppenstäbe, den Handlaufkrümmling und die Kugel auf dem Pfosten weg und bekommen eine wunderschöne Eingangsveranda! Ein Traum!!!





Herr Wimmer hat Dienstagabend noch alles in die Wege geleitet, damit das Bestellprotokoll, der Bauantrag etc. verändert wird. Diese Neuerung wirkt sich natürlich aus und somit wird der Bauantrag erst nächste Woche verschickt.
Das gute ist, dass wir trotzdem jetzt schon den Lageplan bekommen und somit erstmal das Bodengutachten erstellt werden kann. Damit können dann auch sämtliche Anträge wie Baustrom, Gas usw fertig gemacht werden und wir können im November starten!

Habt einen schönen Abend,
Eure Evi aus dem Norden
PS: die andere gravierende Veränderung verrate ich Euch beim nächsten Mal:)

30. Oktober 2013

Halloween Teil 4

Hallo meine Lieben, dass ist der letzte Post zu Halloween. Ich hoffe es hat Euch gefallen und war mit 4 Teilen nicht zu lang. Heute nun paar Eindrücke, was man zum Essen credensen kann.
Monstermuffins oder Friedhof-Mousse au chocolat. Ich hatte noch mehr geplant, leider wurde aus Zeitmangel nichts daraus:(
Aber hier noch ein paar Ideen: Würstchen als Finger(Mandelplätzchen als Nägel), gefüllte Paprika(in die Paprika Gesicht reinschneiden), Litchies füllen mit Coctailkirschen(als Augen) um nur ein paar zu nennen.
 So Ihr Lieben, habt es fein, eure Evi aus dem Norden
PS: Nächster Post befasst sich wieder mit dem Thema Haus.
Es gibt einige Veränderungen! 

25. Oktober 2013

Halloween Teil 3

Unsere Kleene ist noch etwas zu lütt für eine Halloweenparty. Am 31. kommen bestimmt ein paar Kids,(die mein Mann zu gern mit seiner Monstermaske erschreckt), lang und da hab ich überlegt, dass ich ein paar Naschtüten fertig mache. Dazu gehören für mich auch Getränke: 3 Versionen stehen zu Auswahl.

Und ich hab mir gedacht, dass die Kleinen um ihre Naschtüten spielen können: Gespensterwerfen.






Die Kürbisse haben dann als Deko ausgedient und können somit als Wurfgeschoß herhalten.


Solange können die "Monster" ihr Leben als Deko einen Sinn geben:)

Kommen bei Euch auch paar Kinder vorbei und rufen: 
"Süßes, sonst gibt`s Saures?!"

20. Oktober 2013

Elektrogeräte

Hallo Ihr lieben, ich habe mich in den Kühlschrank von Smeg verliebt.Dieser passt super in eine Landhausküche rein. Nachdem ich mich allerdings etwas im Netz schlaugelesen habe, ist mir aufgefallen, dass der Smeg energietechnisch nicht ganz so gut ist:(
 
creamy-white-smeg-fridge 
magnus selander photography.

Das heißt: eine Alternative muss her! 
Durch einen Zufall haben wir eine Familie in der Nähe kennen gelernt, die vor Kurzem einen Arne gebaut haben. Katrin und Ihr Mann haben es total schön eingerichtet und sie mag auch den Landhausstil. Als wir den 5 einen Besuch abstatteten, habe ich Ihren tollen Kühlschrank von Gorenje entdeckt und mich total verguckt. Dieser und kein andere kommt in unsere zukünfge Küche:) Auf den freu ich mich schon so!

http://blog.infoboard.de/wp-content/uploads/2012/10/Gorenje-Kuehl-Gefrierkombination-Retro-Collection.jpg

19. Oktober 2013

bin gerührt..

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein Päckchen von der lieben Tina von BellaZitronella bekommen. Einfach so. Ich war und bin immernoch gerührt, was für nette Menschen es in der Bloggerwelt gibt.

Vielen Dank meine liebe Tina an Dich!
  
Übrigens wer bei Tina einen netten Kommentar hinterläßt*hier*(auch ohne Blog), hat eine Chance tolle GiveAways zu bekommen.

 Leckere ZwetscheWalnuss- und MarilleVanille-Marmelade, gut riechende Durfkerzen und schöne Servietten waren im Päckchen drin.
Toller Spruch auf der Karte!

Wir überlegen zu wichteln, wer hat Lust mitzumachen?

18. Oktober 2013

Halloween, es geht weiter...

Hallo Ihr Lieben,
was darf VOR einer Halloweenparty nicht fehlen? Die Einladungen:) Ich habe Euch ein paar Vorschläge vorbereitet.
Da ich gern Karten bastel, hat mich neben der Sternensucht auch die Papiersucht gepackt. Meine Hauptbezugsquelle dafür ist Stampin Up.




 
Wie gefallen Euch die Karten?


Habt ein schönes Wochenende,
Eure Evi aus dem Norden

16. Oktober 2013

die Sternesucht

Hallo ihr Lieben, dass mich Sternesucht schon seit Längerem im Griff hat, habe ich erwähnt. Ich habe mir auch schon ein paar Sternetassen von Bastions Collection zugelegt. Als ich am Wochenende bei Sabrina von House No. 43 Ihr Sternengeschirr gesehen habe, konnte mich nix halten und ich bin in einen Kaufrausch verfallen habe es mir zuerst überlegt, ob Mann/Frau so viel Geschirr braucht. Dann nach reichlicher Überlegung(*hüstel*) bei Butlers geordert.
Und der Hammer: Das Geschirr ist schon da!





Und der Preis ist wirklich unschlagbar! 
Da macht das Teetrinken doppelt soviel Laune:) 
Habt es gut, 
eure Evi aus dem Norden

15. Oktober 2013

Sonnenstrahlen

...gab es gestern viele bei uns im Norden. Diese herrlich klare Luft und die noch warme Sonne sind einfach eine Wohltat für die Seele.
Damit wir das Wetter nicht einfach so verstreichen lassen, denn heute regnet es schon wieder,sind wir gestern los Pilze sammeln.
Leider ohne meinen Mann, der ist krank:( und heute sind wir beiden es auch...Also freu ich mich umso mehr, dass wir gestern mit meiner Mama und meiner Schwiegermama loswaren.

ACHTUNG: Bilderflut :)






















Sieht der Stock nicht aus wie ein Drache?

Und dann stand die Sonne so wunderbar tief und ich konnte so schöne Fotos machen:)








Unser Abendbrot.

Noch sind paar Flieberbeeren vorhanden. Fahre die Tage los um die letzten einzusammeln und daraus Suppe zu kochen. Wäre heute die perfekte Mahzeit bei Erkältng. Aber gestern hatte ich nur Augen für die Pilze.

Ich hoffe Ihr seid alle gesund und wünsche Euch einen schönen Tag,
eure Evi aus dem Norden